Montag, 28. September 2009

Der heilige Karl: Mit Feuer und Flamme für die Kirche


"Reformer – Heiliger – Vorbild": Unter diesem Motto wurde im Oktober 1988 der 450. Geburtstag des Patrons von Hohenems, des hl. Karl Borromäus (1538-1584), mit einer Ausstellung im gräflichen Palast und einem prächtig ausgestatteten Katalog gefeiert. In der Vorarlberger zeitschrift KULTUR, 3. Jg., 1988, Nr. 10, S. 16-18 erschien damals ein Beitrag von Dr. Kurt Greussing, der sich mit dem "Hohenemser Heiligen" - immerhin war er mit den Hohenemser Grafen verschwägert - auseinandersetzte.

Mehr (Download, Infos, Links, etc.) dazu auf www.emserchronik.at: Der heilige Karl: Mit Feuer und Flamme für die Kirche

Keine Kommentare: