Montag, 2. Januar 2017

[ #Vorarlberg ] Jugendstil in Vorarlberg

Zwei innerösterreichische Architekten spielten in der Jugendstilarchitektur in Vorarlberg eine wichtige Rolle: Ernst Dittrich und Hanns Kornberger beeindrucken durch eine hohe Baukultur. 

Ernst Dittrich  (* 16. Dezember 1868 Haida; † 21. Dezember 1948 Klosterneuburg) erstellte die Planung für das Feldkircher Landesgericht (1903–1905) und die gegenüber liegende Finanzlandesdirektion für Vorarlberg (1911/12).  Die dominierenden Jugendstilbauten im Lande sind das Feldkircher Landesgericht (1903 - 1905) und das unmittelbar gegenüberliegende Gebäude der Finanzlandesdirektion (1911/12 ), beide von Ernst Dittrich entworfen. Aber auch der Bregenzer Baumeister Otto Mallaun und der Tiroler in Feldkirch, Christian Zangerle sen. sind hier zu nennen.


Kraftwerk  Andelsbuch im Jugendstil-Stufengiebelbau von 1908.

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]

Keine Kommentare: