Dienstag, 15. Juli 2014

[ #Vorarlberg ] Vorarlberger Wilderergeschichten: Tödliche Jagd auf die Jäger

Screenshot Vorarlberger Jagdzeitung
Am 13. Juni 1915 wird am Ufer der Ill unterhalb von Feldkirch die nackte Leiche des Jagdaufsehers Gebhard Scheyer aus Göfis aufgefunden. 

Die beiden Täter konnten in den Kriegsjahren - die Menschen hatten anderes im Sinne - erreichen, dass das Verfahren gegen sie eingestellt wurde. Doch beinahe zwölf Jahre später wurden sie zu zwölf Jahren schweren Kerkers verurteilt.

Keine Schonzeit. Doch es war nicht die einzige Gewalthandlung gegen Jäger in Vorarlberg. Eine ganze Reihe von Angriffen (von Wilderern) berichtet die Vorarlberger Jagdzeitung (Ausgabe März-April) 2011 zwischen den Jahren 1902 und 1926. 


[Zeitreiseführer-Vorarlberg]⇒


Verortet in Reiter
[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]
Link




Naturnutzung
 


Jagd
 











Keine Kommentare: