Freitag, 4. Mai 2012

Zensur in Vorarlberg: Sergej Eisenstein "Panzerkreuzer Potemkin"

Am 29. April 1926 wird im Apollo-Kino in Berlin uraufgeführt. In Vorarlberg lässt der spätere Kurzzeit-Bundeskanzler und Vorarlberger Landeshauptmann Otto Ender trotz gesetzlichen Verbots der Zensur 1926 die Vorführung des Films untersagen. Die junge österreichische Erste Republik kannte eigentlich seit 1918 keine Zensur mehr. Der international so brühte Stummfilm steht auch "zum Abspielen" online.

[Naturfreunde Vorarlberg] LINK ➨  
Free Movie: Sergej Eisenstein "Panzerkreuzer Potemkin"
15.12.09/4.5.12/

Keine Kommentare: