Freitag, 24. März 2017

[ #Vorarlberg ] Bilder aus der Vorarlberger Arbeitswelt von 1880 bis 1938

Gerade in Vorarlberg definieren seit der Mitte des 19. Jahrhunderts überdurchschnittlich viele Menschen sich selbst über ihre Arbeit. 

Arbeitsfleiß und der Wille zum beruflichen Fortkommen waren unabdingbare Voraussetzungen für das individuelle Überleben einerseits und für die Schaffung des heutigen Standards der Vorarlberger Wirtschaft andererseits. Darüber berichtet das als PDF herunterladbare Buch hier.

Im vorliegenden Fall soll die Annäherung an die Arbeitswelt anhand von 175 photographischen Einzelmotiven - entstanden zwischen ca. 1880 und 1938 - aus den Bereichen Haus- und Landwirtschaft, Handwerk, Dienstleistung, Industrie, Handel, öffentliche Verwaltung und Transportwesen erfolgen. Miteinander verbunden und erklärt werden die einzelnen Motive durch kurze textliche Anmerkungen. Auf diese Weise wird nicht nur ein Stück Alltagsgeschichte vermittelt, auch früheres arbeitstechnisches Wissen und Kenntnisse über Arbeitsgeräte mit den jeweiligen Bezeichnungen werden überliefert.

Malin-Gesellschaft.  Die Johann-August-Malin-Gesellschaft widmet sich der Erforschung der Vorarlberger Zeitgeschichte, und hier besonders ihren lange vernachlässigten Themen wie Antisemitismus, Austrofaschismus und Nationalsozialismus. Sie bringt sich auch in öffentliche Debatten zu diesen Fragen ein. Diese Publikation und ihre freundliche kostenfreie Online-Stellung ist ein Teil dieser auch sonst beachtenswerten Tätigkeit. Die PDF-Dateien haben gegenüber der gebundenen Ausgabe einen weiteren Vorteil: Sie sind mit der PDF-Suchfunktion nach wunschstellen und Suchworten durchsuchbar.

Verlagsinformation. Meinrad Pichler: Bei der Arbeit. Bilder aus der Vorarlberger Arbeitswelt von 1880 bis 1938. Bregenz, Eugen-Ruß-Verlag 1989, Text-Bild-Band, 127 Seiten, Ganzleinen, 175 Abb., ISBN 3-85258-011-0

 [Zeitreiseführer #Vorarlberg ]⇒ 
  Lohnt sich ein Download? Der Inhalt zur schnellen Orientierung:
Einleitung
Hausarbeit - Hausindustrie
Landwirtschaft  
Handwerk - Gewerbe
Dienstleistung - Handel - Verwaltung
Industrie
Das Bauwesen
Verkehr - Transporte
Kinderarbeit
Bildquellennachweis
Literatur

Keine Kommentare: